Kontakt

 

 

Telefon: 09492 60163-0 Sie haben noch Fragen?
Tel.: 09492 60163-0

Anwenderbericht AIS / ISK GmbH

AIS / ISK GmbH - Webshop für einen Industriezulieferer

 

Zur Firma AIS / ISK GmbH

 

Die Firma AIS Assmann Industrie Steckverbinder GmbH wurde im Jahr 1995 gegründet. Das Unternehmen wuchs rasant und beliefert heute mit über 40 Mitarbeitern Kunden weltweit. Historisch gewachsen liegt die Kernkompetenz im Bereich der schweren Industrie Steckverbinder HDC. Zusätzlich werden auch individuelle Kundenlösungen im Bereich Steckverbindungen und Verkabelung umgesetzt.

 

AIS / ISK Lager

 

Die Herausforderung

 

Seit vielen Jahren hatte die AIS Assmann Industrie Steckverbinder GmbH einen Onlineshop im Einsatz. Da dieser den wachsenden Anforderungen nicht mehr entsprach, sollte er durch ein neues System abgelöst werden.

Eine wichtige Voraussetzung war die Anbindung des Shops an die bestehende Warenwirtschaftslösung von ABAS. 

Zusätzlich sollte ein Responsive Design für die Darstellung auf mobilen Endgeräten realisiert werden. Nach Prüfung einiger Alternativen entschieden sich die Verantwortlichen bei AIS für die Auftragsvergabe an ElectronicSales. 

 

Das Projekt

 

Um die Wünsche der AIS - Verantwortlichen optimal umsetzen zu können, wurden zwei Workshop-Termine vereinbart. Im ersten Workshop wurden alle Informationen rund um die Themen Design, Marketing und Shopfunktionalitäten gesammelt. Im zweiten Workshop wurden zusammen mit den technischen Ansprechpartnern des Warenwirtschaftsherstellers ABAS alle Grundlagen für eine bi-direktionale Kommunikation zwischen den Systemen besprochen und festgelegt. Als Ergebnis aus beiden Terminen entstanden Designentwürfe, ein Technikkonzept sowie ein Pflichtenheft als Grundlage für die weitere Projektabwicklung.

Nach dem offiziellen Start des Projekts im April 2014 konnte der neue Shop im Oktober 2014 online geschaltet werden. Gleichzeitig wurde im Rahmen der Umstellung die Unternehmenshomepage in den Shop integriert. Für AIS hatte dies den zusätzlichen Vorteil, dass Onlineshop und Homepage über eine einheitliche Softwarelösung verwaltet werden können.

 

Startseite AIS / ISK GmbH Tablet und Mobile

 

Besonderheiten

 

Wie im B2B-Geschäft häufig der Fall, so hat auch bei AIS fast jeder Kunde unterschiedliche Preise. Hinzu kommt hier, dass für manche Kunden spezielle Sonderanfertigungen über den Shop angeboten werden sollen.

Realisiert wurde dies über eine von der Warenwirtschaft täglich bereitgestellte Datei, die für alle Kunden das Sortiment und die Konditionen beinhaltet. Bei manchen Großkunden wird hier zusätzlich auch noch die kundeneigene Artikelnummer mit übermittelt. Dies bietet diesen Kunden den besonderen Komfort, dass auch bei einer Suche nach ihrer Art.-Nr. der richtige Artikel gefunden wird.

Besondere Herausforderung im Projekt war zudem die Abbildung der Stückzahlen-Logik im Shop. Hierbei wird unterschieden zwischen Lagereinheit (1 Rolle = 4.000 Stck.), Preiseinheit (x € je 1.000 Stck.), Handelseinheit (Kunde kauft Rolle) sowie Verpackungseinheit (es wird immer eine Palette mit zehn Rollen verkauft). Der Shop nimmt die entsprechenden Umrechnungen vor und zeigt somit an allen Stellen die korrekte Einheit/Preis/Menge an.

Einzelne Bestellpositionen können zudem auf mehrere Liefertermine aufgesplittet werden. Somit können z.B. 1.000 Stück bestellt werden, die Lieferung soll jedoch zum 1. des Monats mit je 200 Stück erfolgen.

 

Anbindung an die Warenwirtschaft

 

Mit einer bi-direktionalen Schnittstelle wurde die Warenwirtschaft (ABAS) an den es:shop angebunden.

Die Durchführung aller operativen Arbeiten findet über die Warenwirtschaft statt. Artikel werden dort verwaltet und zu bestimmten Zeitintervallen in den Shop übertragen. Zusätzlich wird hier die Übermittlung von kundenindividuellen Preisen (Kundenkonditionen) und allen nicht online erfassten Aufträgen, an den Shop vorgenommen. Besonderes Highlight dieser Schnittstelle ist die Übermittlung der in ABAS geschrieben Angebote in den Shop. Der Kunde kann diese in seinem Benutzercenter aufrufen und direkt bestellen.

 

Feedback des Kunden

„Über die professionelle Umsetzung haben wir uns sehr gefreut. Wir wurden in regelmäßigen Abständen über den Status der Umsetzung informiert, dies schafft Vertrauen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit,“ so Thomas Schnurpfeil (Geschäftsführer der AIS / ISK GmbH).